Einwände von Interessenten – das steckt dahinter

Einwände! Was hinter den häufigsten Einwänden steckt, die Du von Interessenten und Kunden zu hören bekommst ist …. eine Story. Eine Story, die derjenige erzählt. Sich selber und Dir. 

Deine Aufgabe – und wenn Du Coach, Trainer oder Berater bist, dann ist Dir das grundsätzlich sicher auch klar – besteht NICHT darin, Die Stories anderer „zu kaufen“ 
Denn dann bist Du nicht mehr in der Lage, ihnen zu helfen, sich selbst zu erkennen.
Richtig?
Richtig.

Und das gilt auch für die Phase der Beziehung zu Interessenten und/oder Kunden, in der es darum geht, eine Entscheidung zur Zusammenarbeit zu treffen.

Jemand erzählt Dir, er habe wirklich gerade keine Zeit.
Weil, …. weil. Und dann folgt eine Auflistung von zahlreichen „Gründen“.

Was er damit wirklich sagt ist, dass er sich keine Zeit nehmen möchte. Er setzt seine Prioritäten schlicht anders.
Und siehe das bitte emotionslos und wertfrei. Denn ansonsten ernährst Du energetisch betrachtet das Fegefeuer, in das er sich selber schon gesetzt hat.

Sich dies einzugestehen ist nämlich offensichtlich nicht so leicht wie (sich selber und anderen) glauben zu machen: „Du, ich würde gerne. Aber ich habe gerade keine Zeit. Ächt nicht.“

Dabei liegt hier ein wirklich Lern-Nugget verborgen!

Denn sich selber einzugestehen, dass man seine Prioritäten ANDERS setzt, ist extrem wertvoll!
Es kann einem den wichtigen Hinweis geben auf das eigene Commitment einer Sache gegenüber.

Es kann aufdecken, dass man sich möglicherweise unterschiedlichen Dingen verpflichtet fühlt, die sich auszuschließen scheinen.
Was eine WESENTLICHE Erkenntnis wäre, um dann ein solches Selbstsabotage-Ding endlich und endgültig mal aufzulösen. Denn ansonsten taumelt man weiter und weiter im Kreis.

Es kann auch einen Hinweis darauf geben, dass jemand das Problem, bei dessen Lösung Du hilfst, und das er hat oder dachte zu haben, (noch) nicht als wirkliches Problem sieht.
Was wiederum bedeuten kann, dass es

a) tatsächlich nicht besteht oder
b) der Schmerz noch nicht groß genug ist, um wirklich in`s Handeln zu kommen und konsequent etwas zu unternehmen

Schauen wir uns mal den #1 Einwand an:
„Ich habe kein Geld/nicht genug Geld“.
Ist das so? Oder geht es nicht auch hier in den allermeisten Fällen wieder um eine Frage der Priorität in Verbindung mit der Dringlichkeit des Problems?

Sprich, das Geld, das da ist wird schlicht für ANDERE Zwecke investiert, als in die Lösung des Problems oder die Erreichung eines Zieles, bei welchem Du helfen kannst.

Und auch hier läge ein Lern-Nugget verborgen, ganz ähnlich wie oben beschrieben. Aber auch hier gilt, es ist oft zu schmerzhaft, den Blick in den Spiegel zu wagen und hinzuschauen.

Die Erkenntnis, die hier ZUSÄTZLICH zu den bereits beschriebenen Einsichten warten kann, ist nämlich folgende:
„Ich investiere nicht in die Lösung meines Problems, weil ich mir nicht zutraue, dass ich mein Problem lösen kann.“

BOOOOMMM.
Autsch.
Oder?
Also ICH fand`s ziemlich „autsch“, als ich das für mich selber das erste Mal gesehen habe.

Der Punkt ist, es hilft auf keinen Fall weiter, nicht da hin zu schauen! Niemand hat gesagt, das Selbsterkenntnis Kindergeburtstag ist.

ICH habe das genauso schon erlebt für mich und bestimmte Investitionen erst dann getätigt, nachdem mir genau DAS bewusst geworden war: Dass das, was mich davon wirklich abhielt, bestimmte Summen in mich oder in eines unserer Unternehmen zu investieren, die zu brüchige Überzeugung war, dass ich in der Lage bin, „es zu rocken und zum Erfolg zu machen“.

Und das Spiel geht auf jedem Level  Der eine kommt bereits bei einer Summe von einigen hundert Euro in´s innerliche Schwimmen, während der andere bei ein paar Tausend Euros beginnt zu zucken und wieder andere in die innere Ungläubigkeit fallen, wenn es um 10 TSDe und mehr geht.

Was Du als Anbieter, als Dienstleister tun kannst an dieser Stelle?

Triff eine klare Entscheidung:

a) lass den anderen mit seiner Story des Weges gehen. Schaue dabei auf DICH und Deine Energie. Nimmst Du etwas persönlich? Bist Du pissy? Cool! 
Eine SUPER Gelegenheit an DEINER eigenen Story zu arbeiten  

b) oder greife die Situation auf und nutze sie als Chance, dem Interessenten dabei zu helfen, mehr Einsicht in seine wahren Beweggründe zu erlangen, die hinter seinem Einwand stecken. Der oft, sehr oft eben gar kein Einwand ist sondern – ein Vorwand. Dazu braucht es Fingerspitzengefühl, die richtigen Fragen UND …. ganz wichtig …. eine klare Eigenenergie. Geh raus aus Deinem eigenen Ego. Denn hier geht`s nicht um Dich. Falls Du Dich persönlich abgelehnt fühlst, darfst Du an Dir arbeiten 

Als Coach, Trainer, Berater …. kennst Du das  #ehklar
Als Dienstleister anderer Branchen hast Du das ebenfalls schon als Prinzip verinnerlicht, wenn Du einiges an Weiterbildungen im Bereich „Personal Development“ absolviert hast.

Ich erinnere trotzdem daran, denn ich erlebe täglich, dass ein NEIN eines Kunden für Viele als „eine persönliche Sache“ erlebt wird. So ist das mit der persönlichen Entwicklung. Wir dürfen ein Leben lang „dran bleiben“ 

P.S. Am 16.07. startet die SHEsales® Academy in der B QUEEN-Edition. 💃

SPECIAL ANNOUNCMENT 
Die B QUEEN Edition gibt es AUCH in einer speziellen ALUMNI VARIANTE für ehemalige Absolventinnen!
Schreib mir eine Nachricht, wenn Du mehr wissen möchtest!

Arbeite 8 Wochen persönlich mit mir, um Dein Business endlich von Innen nach Außen zu entwickeln. Die einzige Marschrichtung für langfristigen UND außergewöhnlichen Erfolg.

Hin zu…

– Deinem mehrfach sechsstelligen Businessplan rund um den Life Style, von dem Du träumst
– Deiner individuellen Marketingstrategie, mit der Du kontinuierlich Kunden gewinnst
– einer Integration aller Systeme und Tools, die Du brauchst, um zur Vollzeit-Unternehmerin zu werden, die ihr komplettes Leben einfach dadurch finanziert, das sie nur noch DAS tut, was sie am besten kann
– Einer lukrativen Coaching-Nische, Deinem eigenen Tribe und Deinen Soulmate-Kunden, um auch langfristig erfolgreich zu bleiben und zwar ohne dafür Online-Marketing-Regeln zu folgen, die Du unsinnig und mühsamst findest
– Deiner eigenen E-Mail Liste mit Menschen, die darauf warten, mit Dir zu arbeiten
– Absolutem Insiderwissen zum Thema Verkauf, dass Dich zur Verkaufsqueen macht, ohne pushy oder verkäuferisch sein zu müssen. Launch it your way!
– Deiner exklusiven #soulsignature Brand, die dafür sorgt, dass die absolut richtigen Kunden mit Dir arbeiten wollen und mit niemandem sonst und die die Basis ist, um langfristig mühelos Deine Programme und Produkte zu verkaufen
– Einem endlich ausgebuchten Kalender, indem Du mein Signature System nutzt, mit dem Du in Kürze die richtigen Menschen mit Deiner Message erreichst
– Klarheit über Deine wahren Bedürfnisse und besonderen Talente, um Dein Business zu einer Quelle der Kraft und Freude für Dich werden zu lassen
– Einer gesunden und positiven Beziehung zu Geld, die Deinen Wohlstand vervielfachen wird

Warum die B Queen-Edition der SHEsales® ACADEMY?

Weil meine VIP-Klientinnen so ticken wie ich. Sie wollen BEWUSST und IM ALIGNMENT ein Soul Signature Business® aufbauen – aber sie wollen deshalb nicht schleichen müssen, sondern schnelle, fassbare Resultate. Und sie erreichen sie, weil sie sie für möglich halten UND bereit sind ALL IN zu gehen. Ohne Wenn und Abers.

AUF DEN PUNKT GEBRACHT – WAS IST DRIN:

 8 Wochen persönliche Mastermind
 8 wöchentliche Trainings und Support; multimedial: visuell + auditiv
 8 WORKBOOKS mit Arbeitsblättern und Aufgaben, die Du einfach und individuell nutzen und umsetzen kannst
 Zahlreiche „Done-for-you“ Vorlagen, Schritt für Schritt Anleitungen
 8 mal AUDIO/VIDEO-AUFNAHMEN, mit meiner persönlichen Anleitung zu den Trainings und Workbooks
 8 ACCOUNTABILITY Ziele, um Dich bei jedem Schritt auf Kurs zu halten

 Inklusive persönlichem 1:1 Coaching ! 

Private 1:1 Coaching Calls (Strategie und Mindset)
PLUS zusätzlicher, persönlicher Support via Messenger, jederzeit, wenn Du ihn brauchst!

 Meine persönliche Hand für Deinen Erfolg 

 Plus wöchentlicher Gruppen Coaching Call (live & als replay)

PLUS ZUSÄTZLICHEM NEUEN CONTENT DER QUEEN-EDITION FÜR MAXIMALEN ERFOLG.

 AUßERDEM:

24/7 Mastermind-Forum, Netzwerken und #highvibe Unterstützung
Separater Memberbereich mit allen Materialien, lebenslanger Zugriff


Begrenzte Teilnehmerzahl
Ergebnisorientiert
Nicht für jede geeignet (logisch)

WICHTIG:

Es gibt jetzt nur noch einige wenige Plätze. Die Gruppe, die sich jetzt schon zusammengefunden hat und mit der wir am 16.07.2018 starten, lässt sich mit 2 Worten beschreiben: highbive und bad** s

Gilt das auch für Dich?

Falls Du jetzt darüber nachdenkst, mit dazu zu kommen und Du jetzt weitere Einzelheiten erfahren möchtest (z.B. welche Ergebnisse Du erwarten darfst, den genauen Ablauf, Deinen Invest etc), schreibe mir einfach eine Nachricht per Messenger.

Beantworte mir bitte zu Beginn 2 Fragen: Wofür stehst Du?/Was treibt Dich an? Und welche Ziele möchtest Du in 2018 erreichen? 
Denn ich möchte mehr von Dir wissen, um einschätzen zu können, ob die QUEEN-EDITION wirklich das für Dich passende Programm ist.

Denn mir ist nichts wichtiger, als dass dies die mit Abstand beste Zeit wird!

Für Dich.
Für die Teilnehmerinnen, die schon da sind.
Und für mich.

Worauf wartest Du?
You know….

Life is too short to be boring 

xoxo
Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.