Instant Manifestations aus der Seele | Christina Baier

Vorweg – es ist kein Geheimnis.
Denn „wir“ plaudern es stets und ständig aus.

International.
In allen Sprachen.
Weltweit.

Wenn du haben willst, was du für dich sehen kannst,
dann kannst du es haben.
Und leider bedeutet das nicht,
dass du es jemals haben wirst.

Die Wahrheit ist, dass 99% der Menschen es niemals haben werden.

Ein Großteil von ihnen weiß nicht, wie es gehen könnte.
Und diejenigen, die wissen, wie es gehen könnte – gehen nicht.

Say yes to your soul – and life says yes to you.
Follow your soul.
Folge deinen Impulsen.
Spring.
Choose trust.

DA STEHT ES.

Verstehst du?

DA.STEHT.ES.

Vielleicht glaubst du, das sei ein Trick, um dich zu Investitionen zu verleiten.

Lovely – listen to me.

Abgesehen davon, dass dieser Gedanke aus dem tiefsten Mangel kommt – bescheiß dich bitte nicht selber!

Klammer doch mal den ganzen Bereich des mit einem – oder gleich mehreren Mentoren *huch* – zu arbeiten aus.

KLAMMER IHN AUS.

So…

Hast du?

Und jetzt wirf mal einen langen ehrlichen Blick auf dich selber….

Würdest du sagen – abgesehen davon, dass du nicht deinen Impulsen folgst, in ein transformatives Mentoring, Guiding, Coaching zu investieren – …

also würdest du sagen, abgesehen davon… FOLGST DU DEINEN IMPULSEN?

Aka….Du hast ein inneres Bild und setzt es um?
Ich mein… sofort?!

Hmm…. vielleicht nochmal nachdenken?!

Was wollteste denn alles LÄNGST SCHON MAL (gemacht) haben?

Tanzkurs?
Sprachkurs?
Urlaub auf den Malediven?
Eine neue Küche?
3 Tage an`s Meer abhauen?
3 Monate in einem Shelter auf den Kanaren aushelfen?
Ausziehen?
Umziehen?
Renovieren?
Abnehmen?
Zunehmen?
Tantrakurs?
Dich trennen?
Deiner Schwester Grenzen setzen?
Nein sagen?
Ja sagen?
Deinen Job an den Nagel hängen?
Den Nachmittag blau machen?
Morgen schon nackt baden im Meer?
Ein Buch schreiben?
Knutschen im Regen?
Champagnerfrühstück in Paris? Morgen früh?
Eine Haushaltshilfe?
Die Tasche aus dem Schaufenster?
Ein eigenes Pferd?
Ein kinderfreies Wochenende?
Mit der Familie, Sack und Pack location free leben?
Urlaub in der Villa statt 3 +++ Apartment?
Den Body von JLo?

… hmmm…. you get the point….

Und jetzt nochmal ehrlich…
und nur für dich selbst…

FOLGST DU DEINEN IMPULSEN?
Lebst du von innen nach außen?

Du lässt das Bild aufsteigen.
Du entscheidest.
Du lässt los.
Und dann gehst du.
Du manifestierst im Moment.
Indem du von Impuls zu Impuls springst.
Wie über Steine im Wasser durch einen Bach.

Take massive purposeful action!

And here most people mess it it up!

They dont take aligned action.

Sie handeln nicht.

Den Punkt mit dem groß träumen,
visualisieren,
sich rein fühlen,
in die Bilder begeben…

das bekommen viele hin.
Das macht ja auch Spaß.
Tut nicht weh.
Kostet nichts.
Ist kuschelig und fühlt sich gut an.
Komfort-Zone.

BUT….

Du kannst dich täglich ausrichten bis du blaue Punkte siehst und dir die Finger beim Journaling blutig schreiben….

Wenn du den Part mit der ALIGNED ACTION verpeilst – nicht HANDELST, nicht UMSETZT, nicht SPRINGST….
re-kreierst du in Dauerschleife, dein bisheriges Leben.

Und das fängt im Kleinen an (du greifst nicht zum Hörer und rufst jemanden an, weil du dich nicht traust, es unbequem findest, denkst, dass kannst du morgen machen

Es ist NICHT deine SCHULD, dass du Programme laufen hast, die dich in einer Endlosschleife alter Erfahrungen halten.

Aber es liegt in deiner VERANTWORTUNG diese Schleife zu verlassen.

Alte Programme alleine zu identifizieren kann tricky sein.
Sie zu überschreiben aus eigener Kraft erfordert ein enorm hohes Maß an Bewusstheit.

Mega Sprünge zu machen und die Energie zu halten, wenn dein Umfeld mehrheitlich versucht, dich zu halten, wo du bist …

(Und bitte versteh, dass dies meist aus einer Projektion heraus geschieht – oder aus dem Wunsch, dich vor Neuem = „gefährlich“ zu schützen)

wäre MASTERY.

Denn jede niedrige Schwingung geht mit deinen eigenen Zweifeln in Resonanz and vice versa. Und wenn du deine eigenen Zweifel nicht überwinden kannst – ist es nahezu unmöglich, durch die Zweifel deines Umfelds nicht getriggert zu reagieren.

Daran sind nicht sie Schuld – es ist deine Verantwortung FÜR DICH SELBER aufzustehen.

Again…

Say yes to your soul – and life says yes to you.
Follow your soul.
Folge deinen Impulsen.
Spring.
Choose trust.

DA STEHT ES.

Verstehst du?

DA.STEHT.ES.

Folge deinen Impulsen heißt nicht =
buche ein High Level Coaching oder Mentoring.

Folge deinen Impulsen heißt …
folge deinen Impulsen.

EGAL ob es bedeutet einen fucking Telefonhörer in die Hand zu nehmen, nackt im Meer zu baden oder an einem Programm teilzunehmen….

Und dir keine Story zu erzählen, warum du nicht kannst…

Dran ist was dran ist!

Du folgst Impulsen bedeutet du kreierst massive momentum…. und bist im super flow.

Super flow ist ein energetischer Zustand.
Jenseits von Raum, Zeit, Körper.
Kannst du auch Feld, Matrix, Upper Room, Quelle … nennen. Wie du magst.

Von dort kreierst du im Moment.
Kein um… zu.

Manchen Impulsen zu folgen…
und anderen nicht bedeutet…
Vollgas – Vollbremsung.

Das ist es, was dich so durchgeschüttelt fühlen lässt.
Und der Grund, warum Vieles bislang auf ewiger Armlänge Abstand zu bleiben scheint.

Got it?

So much love for you!

C.