So verkaufst du mehr Kurse & Programme online

von | Okt 1, 2018 | Mindset, Soul Signature Business, Verkauf | 0 Kommentare

Du kennst es sicherlich auch.

Oft werden Schlüsse zu schnell gezogen.

„Mein Programm ist nicht gut genug, zu teuer oder ich habe nicht die richtigen Kunden dafür.“

Wichtig ist zu wissen, wie du darauf reagieren sollst.
Weil… an diesen drei Punkten kann es liegen, ABER ganz häufig tut es das nicht!

Die Lösung zu deinem Problem, was dich eine ganze Weile beschäftigt, ist in einem Päckchen versteckt. 😅

Du siehst zwar das Päckchen, aber du willst den Inhalt.

Ob das am Ende was taugt, wirst du erst wissen, wenn du das Päckchen geöffnet hast.

Hier im Video erfährst du mehr:

Fakt ist – alle deine potenziellen Interessenten, wissen ebenfalls nicht, was im Päckchen drinnen ist.

Somit weiß niemand, was wirklich drinnen ist, bevor er es getestet hat.

Deshalb gilt – liefere immer hohe Qualität!
Was du an dieser Stelle falsch machst, ist wahrscheinlich die KOMMUNIKATION.

Es ist deine Aufgabe, deinen Kunden, deine Lösung BEGREIFLICH zu machen.

Bei Menschen, die mit Menschen arbeiten, geht es um Transformation.

Um diesen Prozess richtig zu verkaufen, ist die Wortwahl besonders wichtig.
Diese Rückübersetzung in die konkrete Lebensrealität gelingt nicht vielen.

Du musst dich fragen, was deine Lösung konkret für das Leben deines Interessenten bedeutet.

Du musst gezielt überlegen an welchen Stellen im Alltag deines Klienten, du sein Problem löst oder du ihm hilfst etwas zu erreichen.

Das muss einen BEZUG auf sein Leben haben!

Fakt ist – jemand kauft sich aus etwas heraus oder in etwas hinein.
Fakt ist – den Schmerz loszuwerden ist ein höherer Anreiz als etwas erreichen zu wollen

ToDos für dich:

Übersetze ERFOLGREICH die transformative Arbeit für deinen Klienten, zurück in echte Lebenssituationen.

Sorge dafür, dass dein Programm ein konkretes Problem löst.

Kommuniziere es richtig – denn ansonsten, wird es niemand kaufen.

Sprich die Sprache deiner Interessenten. Beschreibe, was sie denken und was sie fühlen. VOR eurer Arbeit und NACH Eurer Arbeit. .

Überarbeite deine Sales Pages, Emails, Postings, damit deine Interessenten und Follower den Wert, den deine Kurse und Programme für sie stiften, wirklich verstehen.

Dann und nur dann kannst du mit deiner Arbeit dazu beitragen, dass das Leben für andere besser, leichter, bunter, schöner, heller … tbc… wird. 😉

Vergiss nicht:

Life is too short to be boring!

xoxo,
Christina

Die Shownotes für dich:

01:29 – Thema Verkauf: Das Problem – zu wenig Umsatz
02:26 – Das Päckchen, das dich zum Denken bringt
04:22 – Warum deine Sorge, ob dein Produkt gut genug ist, unnötig ist
07:01 – Worthülsen werden deinen Umsatz nicht steigern
10:46 – Die Fragen deiner Interessenten richtig beantworten
15:01 – Warum der Bezug zum Klienten für die Kommunikation wichtig ist
17:00 – Zusammenfassung

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?

Trage Dich hier ein für meine wöchentlichen Videos und Blogs.
Du erhältst sofort die ersten 3 Videos, um ein Leben und Business #beyondlimits zu manifestieren.

Du hast dich erfolgreich eingetragen!