Über deine tiefste und wichtigste Aufgabe | Christina Baier

Deine tiefste und wichtigste Aufgabe ist es, immer und immer wieder den Fokus vom Außen abzuziehen und dich an deinen inneren Bildern auszurichten.

Es gibt keinen anderen Weg, deine Träume mit Leichtigkeit zu manifestieren.

Wenn du Angst hast, sie zu leben, werden sie sich nicht manifestieren.
Wenn du versuchst mit dem Verstand Antworten auf energetische Fragen zu geben, wird es mühsam bleiben.

Wenn du die Inner Work vernachlässigst, sabotierst du dich selbst.

Wenn du nicht in die Umsetzung gehst und bleibst, die aus der Inner Work folgt, sabotierst du dich selbst.

Wenn du dich und andere dauernd bewertest, sabotierst du dich selbst.

Vielleicht hast du Angst –
Do it anyway.

Vielleicht erkennst du alte Programmierungen –
Do it anyway.

Warte nicht darauf, dass jemand dir die Erlaubnis gibt –

Gib sie dir selbst.

Dein Leben.
Deine Party.
Deine Regeln.
Und…

Deine Verantwortung.

Folge der Freude und vergiss nicht…

Life is too short to be boring!

Love,
C.