Über die wichtigste Voraussetzung, die du brauchst, um deine Ziele zu erreichen | Christina Baier

Wenn du sicher wüsstest, dass du in 6 Monaten ein mehrfach 6-stelliges Business rund um deine Soul Work aufgebaut haben würdest….

WAS WÜRDEST DU DANN
JETZT ENTSCHEIDEN UND TUN?
TUE.GENAU.DAS

Der Tag, an dem die Dinge beginnen, an ihren Platz zu fallen, in der höchstmöglichen Geschwindigkeit,
ist der Tag an dem du genau so beginnst zu leben.

Tue die Dinge, die zu tun sind,
Solange sie zu tun sind.

Wie lange das ist?

Bis sie zum Teil deines Seins geworden sind.
Bis du sie am Ende verkörperst.

Du entscheidest, wann dieser Tag sein wird und du aus der Wiederholung
des ewig gleichen
aussteigen wirst.

Ok, Beispiel….

Du nimmst nur 10 Kilo ab,
indem du beginnst,
dich genau so zu ernähren
und genau so zu bewegen,
wie diejenige,
die 10 Kilo abgenommen hat.

Es wäre absurd zu glauben,
du würdest dich bestimmt
gesünder ernähren und mehr bewegen
sobald du denn mal 10 Kilo abgenommen hättest.

Der einzige Unterschied, der zwischen den 10 Kilo liegt ist, dass die Version von dir heute die Dinge bewusst tun muss…

Während für die Version,
die 10 Kilo abgenommen hat,
diese Dinge vom puren, bewussten,
manchmal noch etwas mühsamem,
weil neuem Tun
in’s Sein gerutscht sind.

Sich gesünder zu ernähren und
ausreichend zu bewegen
ist einfach Ausdruck dessen, wer sie IST.

You get the point?
Das kannst du auf alles übertragen…
Setz dich hin,
nimm dir ausreichend Zeit
und werde dir bewusst,
was die Version von dir tun würde,
die bereits am Ziel wäre…

Welche mutigen Entscheidungen würde sie treffen?
Wo würde sie handeln statt zu zögern?
Welchen Support würde sie sich leisten?
Welche Standards hätte sie für sich gewählt?

Bitte versteh….
Du bekommst nicht, was du dir – egal wie sehr – wünschst.
Du bekommst, was du BIST/aka VERKÖRPERST.
Period.
The End.

Folge der Freude und vergiss nicht…

Life is to short to be boring!

Love,
C.