Verändere dein Selbstbild und du veränderst dein Leben I Christina Baier

Verändere dein Selbstbild und du veränderst dein Leben!

von | Dez 27, 2018 | Mindset | 0 Kommentare

Man bereut am Ende eines Lebens nicht, was man getan hat, sondern was man *nicht* getan hat, heißt es. Und ich möchte wetten, dass du mit spätestens Ü40 eine leise Ahnung davon hast, was damit gemeint ist.

Nun macht es sicher so oder so wenig Sinn, IRGENDETWAS retrospektiv zu bereuen – insbesondere nicht, wenn du, so wie ich, davon überzeugt bist, dass alles irgendeine Art von Sinn hat. 

Für mich selber kann ich aber folgendes sagen: Den Situationen, in denen ich mich GEGEN meine innere Stimme, gegen etwas entschieden habe, was meine Seele wollte, wohnt bis heute ein leises Bedauern inne. Auch wenn es mich am Ende hat wachsen lassen. 

Wohingegen ich wirklich nichts von dem bedaure, was ich meiner inneren Wahrheit folgend getan habe. Selbst dann nicht, wenn es Unannehmlichkeiten bedeutet hat. Interessanterweise habe ich mich allerdings viele Jahre davor gescheut, potentielle Kollateralschäden in Kauf zu nehmen. Vor allem zwischenmenschliche 🙂 Ich musste zuerst etwas wirklich in der Tiefe erkennen:

Seinen Wünschen, Träumen und Bedürfnissen zu folgen und sich selber an die erste Stelle zu setzen bedeutet nicht, zu einem grässlichen Egomonster zu mutieren. Im Gegenteil.

Auf diese Weise zu sich selber zu stehen, setzt Reife und volle Selbstverantwortung voraus. Und die Erkenntnis, dass es tatsächlich nicht in deiner Macht liegt, andere Menschen happy zu machen – sondern nur dich selber. Alles andere ist anmaßend. Denn du mischst dich damit in ein Business ein, was echt nicht deins ist. Was im Umkehrschluss auch bedeutet, NIEMAND & NICHTS außer dir selber ist in der Lage, DICH wirklich Glück empfinden zu lassen. Oder … Unglück. 

Alles, was du erlebst, ist immer eine Reflektion deiner eigenen Annahmen und damit auch eine Spiegelung deines Selbstbildes.

Willst du dein Leben ändern, verändere dein Selbstbild. Nimm etwas anderes von dir selber an, als bisher. Halte deinen Fokus darauf! Das zu tun bedarf einer klaren Entscheidung. Und dann handele AUSGEHEND VON diesem neuen Selbstbild. Es ist der Punkt, von dem aus du alle deine Träume realisierst und nicht das Ergebnis erfüllter Träume.
.
Be the star you already are ❤

an dont’t forget, 

Life is too short to be boring!

Trage Dich hier ein für meine wöchentlichen Videos und Blogs.
Du erhältst sofort die ersten 3 Videos, um ein Leben und Business #beyondlimits zu manifestieren.

Du hast dich erfolgreich eingetragen!